[htaccess] Requests Teilen

[htaccess] Requests Teilen| Datum: 27.06.2010 - 15:06 | Author: DJ Rhoxxz

Hallo^^
Bin neu hier und wollte ma fragen, ob man Requests (like "/test.php") Teilen kann...
Also ich hätte mir das so vorgestellt:

Code


test.php ->[HTACCESS]->test.php
|->andere_datei.php



In der "andere_datei.php" wird kein Text ausgegeben, nur etwas gespeichert ($_SERVER['REQUEST_URI']).
Weiß da villeicht jemand eine gute Lösung?

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 27.06.2010 - 16:06 | Author: Anonymous

Hi,
erstmal willkommen hier.
Du meinst also, mit einem Request eine 2. Datei ansteuern? (oder wie? :D )
Du könntest einfach in der 2. Datei die 1. Datei, bzw. anders herum aufrufen.

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 27.06.2010 - 16:06 | Author: DJ Rhoxxz

Ääähm danke DHMH!
Du hast mich auf die Idee gebracht, ein ModRewrite auf include.php anzusteuern, der dann via REQUEST_URI die Angeforderte Datei includet ^^
DANKE

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 27.06.2010 - 20:06 | Author: Anonymous

Dafür braucht man eigentlich kein Mod-Rewrite.

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 28.06.2010 - 18:06 | Author: DJ Rhoxxz

Doch, wenn man nämlich xxxyzbla.php aufruft, wird die PHP-Datei aufgerufen und nicht die include.php ;)

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 28.06.2010 - 21:06 | Author: SirZimt

Sorry für OffTopic aber *hust*PCFreund*hust*... |(

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 29.06.2010 - 16:06 | Author: DJ Rhoxxz

[ot]*räusper*ja?*räusper*[/ot]

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 29.06.2010 - 16:06 | Author: SirZimt

[offtopic:9k0t010f]*pfeif*Kläre deine Anwesenheit mit DHMH ab...*pfeif*[/offtopic:9k0t010f]

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 29.06.2010 - 18:06 | Author: Anonymous

[quote="DJ Rhoxxz":3oz9h4h3]Doch, wenn man nämlich xxxyzbla.php aufruft, wird die PHP-Datei aufgerufen und nicht die include.php ;)[/quote:3oz9h4h3]
na und?
du kannst ja einfach in der xxxyzbla.php als erstes die include.php einbinden, wenn du diese brauchst. Wo ist das problem?

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 29.06.2010 - 22:06 | Author: DJ Rhoxxz

Ach du verstehst es grad nich :D
Und was ist wenn man ne andere Datei aufgerufen wird ? xD

htaccess -> PHP-Script ...

... PHP-Script -> Request-URI includen
... PHP-Script -> irgendeinedatei.php

so hab ich es gelöst und es funktioniert prima ^^

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 29.06.2010 - 22:06 | Author: Anonymous

[quote="DJ Rhoxxz":2qpc3gtk]Ach du verstehst es grad nich :D
Und was ist wenn man ne andere Datei aufgerufen wird ? xD[/quote:2qpc3gtk]
Ich verstehe es durchaus.
Wenn eine andere Datei aufgerufen wird, bindet man in dieser Dateien ebenfalls die include.php oder irgendwelche anderen Dateien ein.
Das ist sogar eine vollkommen normale Herangehensweise. phpbb z.B. bindet in der index.php, viewtopic.php, posting.php... und die meisten anderen Dateien im Hauptverzeichnis immer die selben Dateien ein (in der Regel die "common.php", welche die einleitenden Aufgaben erledigt, config und session laden usw.).

Ich verstehe es, wenn du z.B. willst, dass die URLs wie hier im Forum ausschauen.
Normal wären die Links zu Beiträgen in der Form http://computerboard.eu/viewtopic.php?f=8&t=535 was hier dank Mod Rewrite ein bisschen schöner gemacht wurde: http://computerboard.eu/websprachen-f8/requests-teilen-t535.html

Wenn du allerdings "beispiel.php" in der URL stehen hast, und auch "beispiel.php" ausführen möchtest, dann gibt es keine Grund dafür extra Mod Rewrite zu verwenden.
Einfach in jeder aufzurufenden Datei eine Standarddatei einzubinden, ist die meiner Meinung nach beste Lösung.

mfg Balmung

Re: [htaccess] Requests Teilen| Datum: 30.06.2010 - 09:06 | Author: DJ Rhoxxz


Zitat von p6thpkeb
Ich verstehe es, wenn du z.B. willst, dass die URLs wie hier im Forum ausschauen.
Normal wären die Links zu Beiträgen in der Form viewtopic.php?f=8&t=535 was hier dank Mod Rewrite ein bisschen schöner gemacht wurde: websprachen-f8/requests-teilen-t535.html

Nein nein nein ^^
Ich will nur die Requests, den Referrer, die IP und die Zeit für eine Woche in eine Datenbank speichern, damit ich dann auswerten kann, woher die Requests kamen ^^
Aber naja so kann ich es natürlich auch machen, Balmung ...