Falls $username leer ist soll sie erstzt werden!

Falls $username leer ist soll sie erstzt werden!| Datum: 18.10.2009 - 17:10 | Author: PCFreund

Hi
Weiß nicht ob ich es bereits gepostet habe, aber:
ich brauch unbedingt eine lösung die kontrolliert ob eine variable leer ist, dann soll die variable mit einem bestimten text gefüllt werden, wenn sie allerdings was enthält, bleibt sie unberührt ...
ich habs schon so versucht:

Code


if($username == "") {
$username = "Gast";
}



Re: Falls $username leer ist soll sie erstzt werden!| Datum: 18.10.2009 - 17:10 | Author: Haruspex

Naja... soll die Variable leer oder NULL sein?
Probiers mal so ;)

Code


if( $username == "" OR ! $username) $username = "Gast";



Re: Falls $username leer ist soll sie erstzt werden!| Datum: 18.10.2009 - 17:10 | Author: PCFreund

DANKE so funktionierts !

Re: Falls $username leer ist soll sie erstzt werden!| Datum: 18.10.2009 - 17:10 | Author: Der_Admin

so ist es besser:

Code


$username = (isset($username)) ? $username : "Gast"



1. isset prüft ob eine Variable leer ist.
2. das () ? : ist wie if else nur, dass es schneller geht und nicht mehrer Aktionen ausgeführt werden.
In den Klammern steht wie bei if die bedinung
nach dem ? wenn true und nach dem : wenn false.

Re: Falls $username leer ist soll sie erstzt werden!| Datum: 18.10.2009 - 17:10 | Author: Fazitas

Sry aber da muss ich dir Wiedersprechen Der_Admin ;)

Isset -> Prüft ob eine Variable gesetzt ist. http://de2.php.net/isset
Empty -> Prüft ob eine Variable leer ist. http://de2.php.net/empty

Außer du meinst damit NULL als leer, dann stimmt das natürlich ;)

Re: Falls $username leer ist soll sie erstzt werden!| Datum: 18.10.2009 - 17:10 | Author: Haruspex

Mal ehrlich... Deine Variante ist nicht so viel schneller, dass man extra darauf hinweisen müsste ;)
Und ein besserer Stil ist's auch nicht unbedingt.
Naja, Das Problem ist ja gelöst :D