Internetanschluss trotz negativem SCHUFA-Score?

Internetanschluss trotz negativem SCHUFA-Score?| Datum: 30.01.2017 - 16:01 | Author: Sab_Kna

Hallo!

Ich würde gerne wissen, ob man trotz negativem SCHUFA-Score Chancen auf einen Internetanschluss hat?

Danke!

Re: Internetanschluss trotz negativem SCHUFA-Score?| Datum: 31.01.2017 - 14:01 | Author: tomsaywer

Ich sag mal, es kommt wie immer im Leben darauf an. Vieles hängt natürlich von der Höhe deines Schufa-Eintrages ab. Sofern sich die Anbieter überhaupt die Mühe machen, deine Situation individuell zu bewerten. Es gibt aber sehr wohl eine Reihe von Providern, die eine faire Prüfung anbieten oder im Einzelfall sogar mit sich verhandeln lassen. Dazu ghören z.B. 1&1 oder Vodafone. Eine komplette Liste dieser Anbieter findest du aber auch unter http://trotz-schufa.org/internet/

Laut der Seite bieten Kabel Deutschland und Vodafone sogar Verträge, gänzlich ohne Schufa-Prüfung an. Und wenn alle Stricke reißen, musst du halt auf Prepaid-Internet zurückgreifen. Auf der Seite findest du aber echt ein paar gute Tipps, was man in deinem Fall tun kann!

Hoffe, dass ich dir helfen konnte!

Re: Internetanschluss trotz negativem SCHUFA-Score?| Datum: 23.02.2017 - 14:02 | Author: Zakaboom

Hallo, es ist zwar schwieriger als mit einer "sauberen" Schufa, aber es ist durchaus möglich mit einer negativen Schufa Bewertung einen Internetanschluss zu erhalten. Wie mein Vorposter bereits formuliert hat, dürfte es bis zu einem gewissen Grad relevant sein, wie schlecht die Schufa Bewertung konkret ist. Mehr Info und Anbieter, die den Internetanschluss auch mit schlechtem Schufa Eintrag möglich machen findest du auch unter https://www.schlaubi.de/ratgeber/internet/internet-trotz-schufa.

Re: Internetanschluss trotz negativem SCHUFA-Score?| Datum: 03.03.2017 - 12:03 | Author: techni

Da die Ksoten bei einem Internetanschluss unkontrolliert groß werden können, hat man ohne guten Schufa Eintrag leider keine Chance :(