Texteffekte

Texteffekte| Datum: 12.03.2010 - 18:03 | Author: Goldy

Hallo Leute :)

Ich habe folgenen Code :

Code


<?php
Header ("Content-type: image/png");
$file = 'logo.png';
$im = imagecreatefrompng($file);
$black = ImageColorAllocate ($im, 0, 0, 0);
$white = ImageColorAllocate ($im, 255, 219, 141);
$text = $_GET['text'];
ImageTTFText ($im, 70, 0, 10, 74, $white, "ruach.ttf",$text);
$transparent = imageColorAllocateAlpha($im, 0, 0, 0, 1);
imageColorTransparent($im, $transparent);
imageFill($im, 0, 0, $transparent);
Imagepng ($im);
ImageDestroy ($im);
?>




So damit "lädt" er ja die ruach.ttf und somit kann man dann mit diesem Font schreiben.

Nun will ich aber dazu noch ,damit es zum erst der hp passt, eine .asl* datei hinzufügen...

Weis einer wie und ob es geht ?


MfG

Goldy




*asl = Photoshop Stil datei

Re: Texteffekte| Datum: 12.03.2010 - 21:03 | Author: Anonymous

Edit: hab den text ganz unten ned gesehen...

stil-dateien? die einzigen "stil-dateien" die ich kenne sin CSS Stylesheets

Re: Texteffekte| Datum: 13.03.2010 - 12:03 | Author: Goldy

Und zwar kann man bei mir im admin menü , servername ändern und dann wird das im header geändert.


So , nun soll dieser Text auch einen Effekt bekommen damit es zum Rest der Hp passt.


Und bei Photoshop speichere ich meine guten selbstgemachte Stile immer damit ich die nicht immer wieder neu machen muss.

Nun soll das aber auch im Header sein.

Da muss es doch irgentwas geben damit sowas geht oder ?


MfG

Goldy

Re: Texteffekte| Datum: 13.03.2010 - 18:03 | Author: Anonymous

weiß ich nicht, die GD lib kann mit irgendwelchen "photoshop stilen" aller wahrscheinlichkeit nach nichts anfangen.
Das klingt nach nem ziemlichunüblichen Anwendungszweck, von daher gibt es wohl niemanden, oder kaum wen der sich damti auskennt. Die einzige Möglichkeit die dir bleibt ist zu googlen :)

Die GD Lib von PHP ist so simpel gehalten, dass man sogar Farbverläufe selbst programmieren muss.
Vll kannst du ja mal erzählen, welche informationen in so einem Stil üblicherweise abgelegt werden. Dann wissen wir auch was du von PHP erwartest.

mfg Balmung

Re: Texteffekte| Datum: 13.03.2010 - 21:03 | Author: Goldy

[quote="Balmung":16t8w56t]weiß ich nicht, die GD lib kann mit irgendwelchen "photoshop stilen" aller wahrscheinlichkeit nach nichts anfangen.
Das klingt nach nem ziemlichunüblichen Anwendungszweck, von daher gibt es wohl niemanden, oder kaum wen der sich damti auskennt. Die einzige Möglichkeit die dir bleibt ist zu googlen :)

Die GD Lib von PHP ist so simpel gehalten, dass man sogar Farbverläufe selbst programmieren muss.
[color=#FF4080:16t8w56t]Vll kannst du ja mal erzählen, welche informationen in so einem Stil üblicherweise abgelegt werden. Dann wissen wir auch was du von PHP erwartest.
[/color:16t8w56t]
mfg Balmung[/quote:16t8w56t]

Das kann ich nicht :/

Re: Texteffekte| Datum: 13.03.2010 - 21:03 | Author: Anonymous

Wieso nicht? du weißt doch wofür die Stile gedacht sind, sonst würdest du die ja wohl kaum nutzen? welche Auswirkungen haben sie, wenn du sie nutzt? warum nutzt du sie überhaupt...?

....

Re: Texteffekte| Datum: 13.03.2010 - 22:03 | Author: Goldy

[quote="Balmung":3raaoljw]Wieso nicht? du weißt doch wofür die Stile gedacht sind, sonst würdest du die ja wohl kaum nutzen? welche Auswirkungen haben sie, wenn du sie nutzt? warum nutzt du sie überhaupt...?

....[/quote:3raaoljw]

Sorry hatte die frage nicht richtig verstanden ^.-

Die Stile sind gedacht das man bestimmte Einstellungen nicht immer wieder neu machen muss.
Auswirkungen : Bestimmte Einstellen werden sofot eingestellt.
Ich benutze sie weil ich keine lust habe meine Farbverläufe und effekte immer wieder neu zu machen.

Re: Texteffekte| Datum: 13.03.2010 - 23:03 | Author: Anonymous

naja Farbverläufe und Effekte basieren in der Regel auf Mathematische Algorithmen... Diese kann man sicherlich auch in GD umsetzen, allerdings ist der Aufwand ziemlich hoch würde ich sagen... und nein, ich kann dir da nicht wirklich helfen.

Alternativ könnte man versuchen irgendwelche effekte als PNG oder so mit Transparenz in einer extra grafikdatei bereit liegen haben, und diese dann mit der GD lib einfach über das zu generierende Bild drüber legen... die Effekte sind dann aber ziemlich schwach, da es auf ein paar simple Effekte begrenzt ist...

Zeig doch mal was deine Stile da für Effekte erzeugen mit ein paar Beispielen, vll lässt sich ja was simples realisieren (kanns aber nicht versprechen).

Re: Texteffekte| Datum: 14.03.2010 - 07:03 | Author: SirZimt

[quote="Balmung":2hmg2it4]naja Farbverläufe und Effekte basieren in der Regel auf Mathematische Algorithmen... Diese kann man sicherlich auch in GD umsetzen, allerdings ist der Aufwand ziemlich hoch würde ich sagen... und nein, ich kann dir da nicht wirklich helfen.

Alternativ könnte man versuchen irgendwelche effekte als PNG oder so mit Transparenz in einer extra grafikdatei bereit liegen haben, und diese dann mit der GD lib einfach über das zu generierende Bild drüber legen... die Effekte sind dann aber ziemlich schwach, da es auf ein paar simple Effekte begrenzt ist...

Zeig doch mal was deine Stile da für Effekte erzeugen mit ein paar Beispielen, vll lässt sich ja was simples realisieren (kanns aber nicht versprechen).[/quote:2hmg2it4]

Da hast du Recht. Das Stil-Format von Photoshop funktioniert nicht direkt mit GDlib. Deine Methode dürfte da die sicherste sein!
Zwar kenne ich mich nicht so gut mit GDlib aus wie unser Balmung aber solche Stile darüber zu erzeugen müsste eigentlich klappen :)!

Re: Texteffekte| Datum: 14.03.2010 - 13:03 | Author: Goldy

Also hier mal ein Bild :



Zum ansehen hier klicken : [url=http://nommt2.ath.cx:247tr47d]*KLICK*[/url:247tr47d]