an der Tinte sparen

an der Tinte sparen| Datum: 12.05.2017 - 12:05 | Author: bonati

[font=Impact:nrepp706][size=150:nrepp706]Hello,[/size:nrepp706][/font:nrepp706]

ich bin gerade nicht auf dem grünsten Ast (finanziell) und habe deshalb Kürzungen in allen Lebensbereichen vornehmen müssen. Gerade hadere ich mit mir, ob ich meine Lieblingstypo [i:nrepp706]Dhurjati[/i:nrepp706], (ich weiß, :tmi:) die ich für Überschriften verwende, durch eine einfache Unterstreichung ersetze, um Tinte zu sparen. Die Frage mag "lustig" wirken, aber ich bin in einem der wenigen Metiers tätig, die hoch frequentiertes Drucken erbitten, und so muss ich auch mit Ausgaben von etwa 20 € monatlich für Tinte rechnen. Das Geld für die Tinte lässt sich zwar steuerlich absetzen, nimmt aber immer noch lebensnotwendigeren Aufwendungen (Nahrung) die Grundlage. Kennt ihr einen Großhändler, bei dem man Tinte günstig kaufen kann? Oder eine billige Druckertanke? :sweat:

[color=#FF40FF:nrepp706][size=200:nrepp706][font=Palatino Linotype:nrepp706]Help![/font:nrepp706][/size:nrepp706][/color:nrepp706]

Re: an der Tinte sparen| Datum: 12.05.2017 - 17:05 | Author: alfredeo

Sehe dich mal bei Ebay um, dort wirst du sicherlich fündig.

Re: an der Tinte sparen| Datum: 18.05.2017 - 11:05 | Author: Destroyer007

Tinte ist eben nicht billig, vor allem, wenn das Ergebnis präsentabel sein soll. Auf der Seite hier kannst du herausfinden, mit welcher optisch vergleichbaren Typo du mit deutlich weniger Tinte "wegkommst": https://www.tintencenter.com/tinte-sparen

Die haben alle gängigen Schriften im Programm und stellen auch so einiges Wissenswertes über Tinte als Ressource bereit. Tinte, als eine der teuersten Flüssigkeiten und Papier, als ein Werkstoff, den es zu schonen gilt.

Das Ganze funktioniert nach bestimmten Algorithmen und unter Berücksichtigung der Pt und Px Einheiten, etc. Kannst du dir ja nochmal selber durchlesen, unter dem Menüpunkt "Wie funktioniert's?". Meiner Meinung nach ein wichtiges und richtiges Anliegen, und ausnahmsweise mal nicht altbacken verpackt! Vom Design her habe ich mich ein wenig an das [i:1n8fe199]kerning game[/i:1n8fe199] erinnert gefühlt (http://type.method.ac). Ein derartiges Tool zum Sparen von Tinte sollte imo auch direkt von Windows- bzw. Apple-Schreibprogrammen [i:1n8fe199]gefeatured[/i:1n8fe199] werden!

Gruss

Re: an der Tinte sparen| Datum: 23.08.2017 - 07:08 | Author: Katarina4

Es gibt doch Tinteneinstellungen, wo du auch sehr viel Tinte sparen kannst. Und nicht den Drucker an und aus machen...