Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 09:15

 [Zurück]   Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Menü 
 Anmelden 
Benutzername:


Passwort:

>> Passwort vergessen

Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden

 Links
Energiespartipps
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

 Statistiken 
Beiträge insgesamt: 7467
Themen insgesamt: 1383
Dateianhänge: 40

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 2
Benutzer pro Tag: 0
Themen pro Benutzer: 4
Beiträge pro Benutzer: 24
Beiträge pro Thema: 5

Mitglieder insgesamt: 309
Unser neuestes Mitglied: BirgitL1976


 Seite 1 von 1
Bookmark and Share  
Autor Deine Nachricht
PC Anfänger
Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 09:16  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
PC Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Aug 2017, 05:31
Beiträge: 45
Themen: 6
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Hey zusammen,
ich habe mal eine Frage unter euch technikaffinen Menschen.
Ein Freund von mir hat kürzlich ein Blog aufgemacht über Pokemon. Da der Hype jetzt auch wirklich den letzten erreicht hat, zumindest vom Hören, sieht er großes Potential darin. Damit sein Blog auch gefunden wird, muss er sich mehr bewerben. Da kommen nämlich eine ganze Reihe andere Blogs davor. Teils auch Pokemonfremde, die es nur erwähnen. Er sieht das als potentielle Chance zumindest auf die erste Seite zu kommen. Sein größter Konkurrent wird wohl das Porentas Blog sein. Wisst ihr, wie man an dem vorbeiziehen kann?
Würde mich freuen, wenn da der eine oder andere einen Tipp für meinen Freund hat.


Offline
 Profil  
Up 
Bot
Bot
 
Online  
PC Anfänger
Re: Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 12:03  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jul 2017, 09:31
Beiträge: 40
Themen: 4
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Zwar habe mir Pokemon immer im Fernsehen angeschaut, aber so gut wie du kenne ich mich da bestimmt nicht aus. Konkurrenz gibt es immer. Aber selbst, wenn dein Freund weiß, dass der Inhalt auf seinem Blog besser ist, muss er ja erstmal von anderen auf Google gefunden werden. Am besten ist es da, wenn man Suchmaschinenoptimierung betreibt, um weiter nach vorne bei den Suchergebnissen zu landen. Dort wird dann auch nochmal zwischen On- und Off Page Optimierung unterschieden. Bei dem Ganzen kann man aber auch viel kaputt machen und noch weiter zurückfallen, weshalb ich persönlich eher auf eine Agentur, wie SEO Karlsruhe setzen würde.


Offline
 Profil  
Up 
PC Freak
Re: Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 13:14  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Freak
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 12:49
Beiträge: 14
Themen: 5
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Ich bin enttäuscht von euch beiden. Ihr habt Pokémon falsch geschrieben! Und ich dachte, ihr seid echte Fans. Von dem Blog des Konkurrenten deines Freundes habe ich wirklich schon gehört. Wird bestimmt nicht leicht, da bekannter zu werden. Allerdings habe ich auch schon von diesem SEO gehört. Das kann echt eine Menge ausmachen, wenn es professionell erledigt wird. Schließlich verbessert das ja dann das Ranking deines Blogs und je weiter oben er bei Google landet, desto bekannter wird er auch. Die meisten schauen ja beim Googeln nicht weiter wie auf der ersten Seite nach was passendem. Hoffentlich klappt das dann mit dem Blog!


Offline
 Profil  
Up 
PC Anfänger
Re: Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#4  BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 10:42  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
PC Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Aug 2017, 05:31
Beiträge: 45
Themen: 6
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Ich weiß das ich das falsch geschrieben habe.
Aber mal ernsthaft, welcher Mensch macht sich die Mühe und setzt den Akzent richtig? Selbst die von Pokemon machen das nicht immer. Wenn man auf manche Artikelbeschreibungen steht, sieht man das ganz gut.
Aber Danke für den Link mit der SEO-Agentur aus Karlsruhe. Die sehen wirklich mehr als interessant aus Die verstehen auch anscheinend was von ihrem Fach. Ich meine, wenn die eine kostenlose Webseiten-Analyse anbieten, dann sind die sich sicher, das die einem einen guten Dienst anbieten können. Mich hat der Live Chat auch sehr positiv überrascht. Der kam ganz plötzlich als ich die Webseite offen hatte. Muss ich mal mit denen schreiben, wenn ich mehr Zeit habe.


Offline
 Profil  
Up 
PC Freak
Re: Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#5  BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 11:53  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Freak
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 12:49
Beiträge: 14
Themen: 5
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Ja das schreibt halt echt keiner richtig. Trotzdem finde ich es wichtig, wenn man sich als Fan bezeichnet, dass man das richtig schreibt. Da gehört halt der Akzent einfach dazu. Kann mir nicht vorstellen, dass die von dem Unternehmen das weglassen. Diese Agentur sieht echt sehr gut aus. Gute Website muss ich sagen. Die Seite ist echt sehr gut aufgebaut und sehr informativ muss ich sagen. Echt interessant alles. Darüber macht man sich als Laie ja gar nicht so die Gedanken, wie jetzt was bei Google gerankt wird. Aber für die Unternehmen ist das natürlich überlebenswichtig. Wünsch euch viel Erfolg bei eurem Vorhaben.


Offline
 Profil  
Up 
PC Erfahrener
Re: Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#6  BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 17:26  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Erfahrener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 12:13
Beiträge: 136
Themen: 13
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Guten Abend

Wie sieht es denn bei dir aus, hast du dich informiert wenn es um das bekannter machen geht ?
Ich meine man kann sich wirklich gut informieren denn es gibt wirklich viele Methoden die man anwenden kann.

Bei mir war es auch so, dass ich mich schlau gemacht habe und dabei auch das Amazon SEO gefunden.
Da werde ich mich auch etwas genauer umsehen und schauen, dass ich endlich mal Fortschritte mache mit meiner Seite.

Sicherlich muss jeder für sich entscheiden wie er da vorgehen will. Wenn man sich nicht auskennt dann sollte man sich auch an einen Fachmann wenden denn die können einem auch am besten helfen.

LG




Wenn du auf der Schattenseite der Welt bist, denke daran: Die Erde dreht sich.
Offline
 Profil  
Up 
PC Anfänger
Re: Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#7  BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 20:36  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Anfänger

Registriert: Mi 25. Jan 2017, 11:38
Beiträge: 37
Themen: 13
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Pokemon ist zwar jetzt nichts für mich, aber mit SEO kenne ich mich etwas aus.
Wie viel will den dein Freund ausgeben um ein besseres Ranking zu bekommen ? Er könnte entweder wie alle hier eine Agentur beauftragen oder über die Plattform Trustfactory.bz Backlinks kaufen. Ich denke die 2 Variante ist für Ihn eher geeignet, da es günstiger ist als eine Agentur. Ich betreibe einen Online Shop und hab mich für die Agentur entschieden, da ich mir mehr Umsatz davon erhoffte.


Offline
 Profil  
Up 
PC Erfahrener
Re: Blog bekannter machen
Beitrag Nummer:#8  BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2019, 17:34  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Erfahrener
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 14:39
Beiträge: 111
Themen: 25
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Und wie siehts aus bei dir, hast du deinen Blog etwas bekannter bekommen ?
Wenn man sich informiert dann kann man auf jeden Fall unterschiedliche Wege finden um so einen Blog bekannter zu machen.

Ich für meinen Teil habe mich entschieden Bewertungen zu kaufen.
Da habe ich auch bei www.lutendo.com unterschiedliche Bewertungen gefunden die einem zum Kauf zur Verfügung stehen.

So kann man bei dem Blog auch vorgehen, man kann einfach Bewertungen kaufen und sich dann auch eine SEO Agentur suchen die einem dann weiterhelfen kann wenn es um die Website an sich geht und das Marketing.

Es wäre super wenn du uns hier auch sagen würdest was du am Ende gemacht hast.




Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Offline
 Profil  
Up 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gehe zu:  

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Ähnliche Themen
Betreff der Nachricht Forum Autor Antworten 
Suchmaschinenoptimierung - Was kann man selber machen? Programmierung    Destroyer007  3
Eine Rohrreinigung machen lassen? Offtopic    botika  1
Friseursalon bekannter machen Offtopic    Azakzoirarc  9
Blog auslagern Offtopic    Azakzoirarc  5
Online-Shop bekannter machen Offtopic    Racramur  6
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron