Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 10:09

 [Zurück]   Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Menü 
 Anmelden 
Benutzername:


Passwort:

>> Passwort vergessen

Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden

 Links
Energiespartipps
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

 Statistiken 
Beiträge insgesamt: 7467
Themen insgesamt: 1383
Dateianhänge: 40

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 2
Benutzer pro Tag: 0
Themen pro Benutzer: 4
Beiträge pro Benutzer: 24
Beiträge pro Thema: 5

Mitglieder insgesamt: 309
Unser neuestes Mitglied: BirgitL1976


 Seite 1 von 1
Bookmark and Share  
Autor Deine Nachricht
Profi User
Assassins Creed: Anzeige Fehler
Beitrag Nummer:#1  BeitragVerfasst: So 4. Jul 2010, 21:10  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
Profi User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2009, 15:28
Beiträge: 654
Bilder: 7
Themen: 83
Wohnort: Pirmasens
Danke abgegeben: 2 mal
Danke erhalten: 1 mal
So... ich hab die EURO-Version (Uncut) von Assassins Creed mir heute auf die Platte gehauen.
Es handelt sich dabei um meine WD... nur damit nix kommt von Seagate könnte Dateifehler haben (die dinger machen mir angst!)

Jedenfalls kommen bei mir immer wieder Anzeige fehler... soll heißen das 90% der Welt verschwinden!!!
Bild

Wenn ich dann von Altair die Fähigkeit "Adlerauge" verwende ist alles wieder normal ne kurze Zeit:
Bild

Ich hab auch auf 1024x768 runter gedreht damit diese PAL-Balken wo iwi auftauchen bei höherm verschwinden...
Ich mein so kann man nicht zocken! Weil wenn ich einmal nur ein Stücken Asyncron werde kann ich kein Adlerauge mehr verwenden!

Wenn jemand die Lösung dazu kennt wie man das Problem beseitigt...
PS: Hab mir das Game von nem Kumpel geliehen bei dem gehts ohne Probs... unsere PCs sind fast gleich:
Sein Mainboard is von ASUS meins Intel aber das selbe, GraKa hat er 8600GT ich 8600GS (DualChannel), Prozessor: Er: DualCore ich: QuadCore

Also echt ich verzweifel wenns so aussieht dauerhaft... dann werf ichs runter!




Bild

SirZimts PC
Offline
 Profil Persönliches Album  
Up 
Bot
Bot
 
Online  
Re: Assassins Creed: Anzeige Fehler
Beitrag Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 12:51  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
Sicher, dass die Einstellungen richtig sind? Aktuellster Patch? Aktuellster GraKa Treiber?
(sieht auf jeden Fall nach zu wenig RAM / alter Patch / alter Treiber aus!!)



DHMHs PC
  
Up 
Profi User
Re: Assassins Creed: Anzeige Fehler
Beitrag Nummer:#3  BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 19:38  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
Profi User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2009, 15:28
Beiträge: 654
Bilder: 7
Themen: 83
Wohnort: Pirmasens
Danke abgegeben: 2 mal
Danke erhalten: 1 mal
Hab die Verpackung + Orginal DVD gerade nimmer...
Aber nach dem Update auf 1.02 wars weiterhin... rofligerweise ist das nur in der DX10 Version!

Dennoch bleiben die Xfire Overlay Fehler erhalten...
Sieht dann bescheuert aus:
Bild
Siehe unten... wenn mich wer anschreibt bleibt einfach alles wo es Schwarz ist das Bild hängen! Das nervt leicht...
Zudem kann es sein das das Game ein Problem überhaupt mti Overlays hat? Mach ich Broadcast an wirds Gewindowed und ich muss Game ausmachen, reloggen neu anmachen damit wieder Fullscreen ist... |(
Wenn Assassins Creed II genau so viel Bockmist aufem PC macht werd ich mirs nicht kaufen... das 1er is nur zum testen.




Bild

SirZimts PC
Offline
 Profil Persönliches Album  
Up 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gehe zu:  

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Ähnliche Themen
Betreff der Nachricht Forum Autor Antworten 
Google Adwords Fehler^^ Computernews    Sawascwoolf  12
Windows 7: Fehler in CHKDSK Computernews    Anonymous  4
Fehler bei Start von Spiel Windows    SirZimt  2
Windows XP, "Speicher-Initialisierung fehlgeschlagen, Fehler Windows    laralara  1
MySQL Fehler Websprachen    SirZimt  8
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron