Thema: PHP Form-Mailer 
Autor Deine Nachricht
 : Re: PHP Form-Mailer
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2009, 19:03 
Offline
PC Anfänger
PC Anfänger

Registriert: So 15. Nov 2009, 22:27
Beiträge: 28
PCFreund du schreibst unsinn... das was du tust ist "rumkopiererei". man kann ruhig die array $_POST etc. direkt nutzen statt alles erst in eine extra variable zu packen. d.h. das geht theoretisch auch:

allerdings gibt es dort einen entscheidenen Fehler: die If-Abfrage wird auch zutreffen, wenn "send" zwar übermittelt wurde, aber ein leerer string oder eine 0 als zahl oder der boolsche wert "false" übermittelt wurde.
Um zu überprüfen ob ein bestimmtes Formular-Element (in diesem Fall 'send') übermittelt wurde, ist weder der not-operator ("!") nocht die empty() funktion geeignet.
Viel besser klappt es mit der isset() funktion welche überprüft ob der Key 'send' im array $_POST vorhanden ist:

das stimmt dann nämlich wirklich nur dann zu, wenn der name "send" per POST übermittelt wurde, unabhängig vom Inhalt.

mfg Balmung


Zuletzt geändert von Gast am Mo 23. Nov 2009, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.

 
 Profil E-Mail senden