Thema: Speedport W 503V Typ C 
Autor Deine Nachricht
 : Speedport W 503V Typ C
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2009, 19:37 
Offline
Profi User
Profi User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2009, 15:28
Beiträge: 653
Wohnort: Pirmasens
Habe seit Dienstag ja den neuen Router. Es handelt es sich dabei um ein Speedport W 503V Typ C.

Wie ich rausfand soll Typ C von Siemens gebaut sein und Typ A von AVM (FritzBox).
Nun so als groben Nachteil beider Fand ich nur:

Typ A:
Braucht lange beim Restart
Lange suche nach DSL nach Verlust

Typ C:
Oft Engpässe bei WLAN gebrauch

Die beiden Typen sind auf N-Übertragung ausgelegt per WLAN (sind 300mb/s).
Mein Halbbruder hat den Router bei T-Home übers Inet bestellt. Er bekam Typ A. Bisher: Keine Probleme.
Wir haben unseren jedoch direkt im T-Punkt bestellt und haben Typ C bekommen.
Das Ding rennt vorzüglich! Blos eins nervt tödlich:
Ich hab eine Fuck Lahme Verbindung immer wieder wenn man das so nennen darf!
Meine Downloadrate sackt manchmal in den Keller (so bis auf 200b/s. Das b steht für Byte).

Mich huntz das ziemlich! Neuste Firmware ist drauf.

Weis da wer was man gegen tun kann?
Persönlich am PC hab ich atm. ein Netgear Stick für G-Standart. (Der gaukelt sogar Windoof vor WPA2 zu können xD...).

Für freudige Hilfe wäre ich gern bereit :)

-- Sa 5. Dez 2009, 09:39 --

--> PUSH

_________________
Bild


 
 Profil E-Mail senden