Thema: Linux Sinvoll oder nicht?? 
Autor Deine Nachricht
 : Re: Linux Sinvoll oder nicht??
BeitragVerfasst: Mo 26. Apr 2010, 10:08 
Offline
PC Anfänger
PC Anfänger

Registriert: So 28. Mär 2010, 13:30
Beiträge: 43
Als weitere Quelle zum Thema "Zocken unter GNU/Linux" werfe ich mal http://www.holarse-linuxgaming.de/ in den Raum.

timgustaw hat geschrieben:
...aber ich wollte mal wissen ob es sinfoll wäre ; alleinschon weil die meisten viren nicht Linux "tauglich" sind.


Wenn es dir in erster Linie um die Bedrohung durch Schädlinge geht, dann eher nein. Da wäre es sinnvoller dein Sicherheitskonzept zu überdenken. Ist das dann vernünftig, dann hast du auch unter Windows nicht mehr Probleme als unter GNU/Linux.

Davon abgesehen lohnt sich ein Blick auf GNU/Linux meiner Meinung nach immer. Sofern man eben kein besseres Windows erwartet. Da du aber zocken willst, würde ich dir persönlich zu einem Dualbootsystem mit Windows (z. B. W7) und einer Linuxdistribution (z. B. Mandriva) raten. Oder eben alternativ mit VirtualBox arbeiten. Wobei ich dort fürs erste eher Linux installieren würde. Wegen dem Zocken eben. Von Sachen wie Wine und Co. würde ich die Finger lassen. Unter Windows funktioniert das ganze in der Regel einfach besser und schmerzfreier (von daher ist hier auch immer eine Windowsinstallation zum zocken vorhanden). Und die 3D-Beschleunigung von VirtualBox ist immer noch alles andere als gut.


 
 Profil E-Mail senden