Thema: Warum sollte eine Website Valide sein ? 
Autor Deine Nachricht
 : Re: Warum sollte eine Website Valide sein ?
BeitragVerfasst: Mi 14. Jul 2010, 18:23 
Das stimmt so nicht.
Man muss dort zwischen validität und semantik unterscheiden.
Wenn eine Seite valide ist, kann man in der Regel davon ausgehen, dass jeder Browser jedes element korrekt "erkennt". Strukturfehler machen die Seite invalide, diese Fehler sollten aber grundsätzlich vermieden werden, da jeder Browser die Fehler auf unterschiedliche art und weise versucht zu korrigieren. Existieren keine Strukturfehler, wird es intern auch überall ziemlich gleich behandelt.

Das was die Browser unterscheidet ist in der regel ausschließlich die Interpretation des Design/Aussehens. Also im Grunde genommen wie viel ein Browser von CSS versteht oder nicht, wenn man Struktur und Design strikt voneinander trennt.
Manchmal (in wirklich seltenen Fällen) muss man auf "unsemantische" aber nicht invalide Techniken zurückgreifen, wie das verwenden von Tabellenlayouts (was ich absolut nicht befürworte), oder das verwenden von Elementen wie <b> oder <i> die ausschließlich die Anzeige verändern, und keine Gewichtung repräsentieren (wie es mit <strong> oder <em> der Fall wäre).

Das anpassen für die einzelnen Browser macht die Seite also nicht invalide, sondern lediglich "unsemantisch".
Die neueren Browser sollten aber alle mit Validen und semantisch korrekten Seiten problemlos klarkommen. Wer noch für IE5 oder IE 6 entwickelt, ist selbst schuld. Die Browser werden nicht mal mehr von Microsoft empfohlen.

mfg Balmung


 
 Profil