Thema: Asus Xonar D1 mit Roccat Kave und GTX 465 
Autor Deine Nachricht
 : Re: Asus Xonar D1 mit Roccat Kave und GTX 465
BeitragVerfasst: Mo 15. Nov 2010, 20:25 
Offline
PC Freak
PC Freak

Registriert: Mi 16. Jun 2010, 22:28
Beiträge: 9
Ach multimill... dazu reicht doch schon eine fette 5.1 Surround anlage um zu wissen wo der gegner steht. welche position genau es ist und welche waffe er hat. irgendwann weist du dann auch von der bewegungsgeschwindigkeit ob er steht, liegt oder kniet und kannst dementsprechend "vorzielen"...

Ist aber keine gute Idee diese taktik wenn dein potenzielles Ziel der Serveradmin ist... die halten dich dann beim gebrauch von Scharfschützengewehren für einen Cheater, Foliennutzer usw...
Rede aus erfahrung ich wusste wo auf meinem alten Monitor die mitte ist da war das zielen ohne Fadenkreuz kein thema mehr... und alt bekannt in den meisten Shootern feuert jede waffe genau in die mitte des monitor also ein Kinderspiel mit dem großkalibrigen M95 eine horde sturmsoldaten oder in css eine horde terrors umzulegen...


 
 Profil E-Mail senden