Thema: Daten und Google? 
Autor Deine Nachricht
 : Daten und Google?
BeitragVerfasst: Di 9. Dez 2014, 15:42 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Di 9. Dez 2014, 11:46
Beiträge: 3
Hallo, kennt das jemand von Euch?

Bevor ich meine aktuelle Wohnung bezogen habe, nutze ich natürlich die Google Suchmaschine und habe nach Wohngemeinschaften im Raum Hamburg gesucht. Plötzlich habe ich von LinkedIn (einem Social Media Portal für Jobsuchende) eine Email mit potentiellen Arbeitgebern erhalten mit folgendem Vorschlag Medici Living.

Verständlicherweise stellt sich mir jetzt die Frage ob es ein Zufall ist das mir LinkedIn ein Unternehmen vorschlägt das Wohngemeinschaften verwaltet oder zwischen LinkedIn und Google irgendwie Daten hin und her geschoben werden? Für eine Stellungnahme war natürlich niemand zu erreichen, aber anscheinend muss ich mir um meine Daten doch sorgen machen.

Ach so, ich glaube es überrascht niemanden wenn ich sage dass mir auch ein neues Twitterprofil empfohlen wurde.....genau. Gleiches Unternehmen. Google wirft die Daten anscheinend zum Fenster hinaus. Twitter

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon einmal erlebt wie Google eure Daten einfach so weiter zu geben scheint?


 
 Profil E-Mail senden