Thema: Dach vor Wintereinbruch auf Macken prüfen? 
Autor Deine Nachricht
 : Re: Dach vor Wintereinbruch auf Macken prüfen?
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2016, 10:32 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Mo 22. Aug 2016, 08:23
Beiträge: 1
Hallöchen, also wenn einige Dachpfannen bröselig sind, dann würde ich einen Dachdecker bitten, sich die Pfannen mal anzuschauen. Das kann ja nicht nur wegen Sickerwasser gefährlich sein, sondern auch wenn bei Sturm auf einmal halbe Dachziegel durch die Gegend fliegen. :S Wenn das Dach durch die bröseligen Dachziegel undicht wäre, müsstest du nach einem Regenguss irgendwo feuchte Stellen finden, denke ich. Hab einen kurzen Info-Artikel dazu gefunden: http://www.dach.de/daemmung/waerme-und-sicherheit/waerme-und-sicherheit-wissen/das-dach-fit-fuer-den-winter-machen-01976/


 
 Profil E-Mail senden