Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 06:12

 [Zurück]   Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Menü 
 Anmelden 
Benutzername:


Passwort:

>> Passwort vergessen

Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden

 Links
Energiespartipps
 Statistiken 
Beiträge insgesamt: 5377
Themen insgesamt: 827
Dateianhänge: 40

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 2
Benutzer pro Tag: 0
Themen pro Benutzer: 3
Beiträge pro Benutzer: 18
Beiträge pro Thema: 7

Mitglieder insgesamt: 299
Unser neuestes Mitglied: beetlejuice


 Seite 1 von 1
Bookmark and Share  
Autor Deine Nachricht
PC Anfänger
Optionale Parameter
Beitrag Nummer:#1  BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 19:13  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
PC Anfänger

Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:20
Beiträge: 31
Bilder: 0
Themen: 6
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
In PHP kann man optionale Parameter ja so machen:


Jetzt habe ich aber eine Klasse, in der eine Public Variable definiert ist und möchte in einer Funktion als Standartwert die Variable benutzen:

Hier bekomme ich aber die Fehlermeldung unexpected T_VARIABLE. Warum geht das nicht?




Für alle, die (wie ich) zu viel vorm Coputer hocken, hier klicken: http://reset.ch/


*******************
Zitat: Es war einmal vor langer, langer Zeit...

Bemerkung: Wen interessiert das denn heute?
*******************

Einfach Websites erstellen: GOMA!!!
Offline
 Profil Persönliches Album  
Up 
Bot
Bot
 
Online  
Profi User
Re: Optionale Parameter
Beitrag Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 21:36  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
Profi User
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Aug 2009, 08:25
Beiträge: 393
Bilder: 3
Themen: 82
Wohnort: Mönchengladbach
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Ich glaube weil du

$para=$this->var

machst o.0



Goldys PC
Offline
 Profil  
Up 
PC Anfänger
Re: Optionale Parameter
Beitrag Nummer:#3  BeitragVerfasst: Di 6. Apr 2010, 10:29  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
PC Anfänger

Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:20
Beiträge: 31
Bilder: 0
Themen: 6
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
was macht das für einen Unterschied, ich greife ja dadurch auf die Klassenvariable $var, welche mir als optionaler Parameter dient, zu??




Für alle, die (wie ich) zu viel vorm Coputer hocken, hier klicken: http://reset.ch/


*******************
Zitat: Es war einmal vor langer, langer Zeit...

Bemerkung: Wen interessiert das denn heute?
*******************

Einfach Websites erstellen: GOMA!!!
Offline
 Profil Persönliches Album  
Up 
Re: Optionale Parameter
Beitrag Nummer:#4  BeitragVerfasst: Fr 9. Apr 2010, 03:44  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
weil du als Parameter keine Variablen angeben kannst, sondern nur konstante Werte.
Mach stattdessen so:




Balmungs PC
  
Up 
PC Anfänger
Re: Optionale Parameter
Beitrag Nummer:#5  BeitragVerfasst: Fr 9. Apr 2010, 12:07  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
PC Anfänger

Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:20
Beiträge: 31
Bilder: 0
Themen: 6
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
ja danke, ich hab bereits sowas ähnliches




Für alle, die (wie ich) zu viel vorm Coputer hocken, hier klicken: http://reset.ch/


*******************
Zitat: Es war einmal vor langer, langer Zeit...

Bemerkung: Wen interessiert das denn heute?
*******************

Einfach Websites erstellen: GOMA!!!
Offline
 Profil Persönliches Album  
Up 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gehe zu:  

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron