Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 10:24

 [Zurück]   Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Menü 
 Anmelden 
Benutzername:


Passwort:

>> Passwort vergessen

Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden

 Links
Energiespartipps
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

 Statistiken 
Beiträge insgesamt: 7467
Themen insgesamt: 1383
Dateianhänge: 40

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 2
Benutzer pro Tag: 0
Themen pro Benutzer: 4
Beiträge pro Benutzer: 24
Beiträge pro Thema: 5

Mitglieder insgesamt: 309
Unser neuestes Mitglied: BirgitL1976


 Seite 1 von 1
Bookmark and Share  
Autor Deine Nachricht
Mitglied
An alle Windows 8 Nutzer
Beitrag Nummer:#1  BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 12:28  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
(Threadstarter)
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:31
Beiträge: 2
Themen: 2
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Hallöchen :)

Mich beschäftigt in letzter Zeit ein Thema. Unzwar geht es um den Windows Defender, der auf Windows 8 installiert ist.
Ein Bekannter, der letztens bei mir war, um meinen PC zu reparieren war "total schockiert", als er gesehen hat, dass ich kein Antivirus-Programm auf meinem PC installiert hatte und ich gerade deswegen den Virus draufbekommen hab..

Ich ging aber davon aus, dass der Schutz von Windows schon ausreichen würde..
Aber falsch gedacht!
Naja, jedenfalls soll der Windows Defender angeblich Basisschutz bieten (Quelle: Viralus), aber meinen PC benutze ich eigentlich nicht so intensiv und regelmäßg, eher für oberflächliche Sachen. (Habe einen Laptop, auf dem ich alles mache)
Trotzdem habe ich einen Virus abbekommen.

Also der Grund wieso ich den Thread eigentlich eröffnet habe ist:

1. Hattet ihr auch ähnliche Erfahrungen, bzw. habt ihr neben dem Windows Defender noch ein zusätzliches Programm?

2. Welches Anti-virus-Programm könntet ihr mir für Windows 8 empfehlen?

Danke!

lg

Corline


Offline
 Profil  
Up 
Bot
Bot
 
Online  
PC Freak
Re: An alle Windows 8 Nutzer
Beitrag Nummer:#2  BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 15:10  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Freak

Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:09
Beiträge: 11
Themen: 2
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Auf jeden Fall. Ich habe Avira und bin damit sehr zufrieden, hatte auf jeden Fall seitdem keinen Virus! ;)


Offline
 Profil  
Up 
PC Erfahrener
Re: An alle Windows 8 Nutzer
Beitrag Nummer:#3  BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 23:37  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Erfahrener
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2014, 12:13
Beiträge: 136
Themen: 13
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Hallo

Es ist so, dass der Schutz von Windows meist nur eine Grundsicherung ist die jeder Virus schnell durchbrechen kann. Ich selber habe mir anfangs auch geacht, dass es reicht aber war dann im Endeffekt nicht so. Ich habe mich mit dem Thema befasst und habe dabei unter anderem http://www.bka-trojaner.de/ entdeckt, da gab es wirklich viele Informationen wie man seinen Computer vor Viren schutzen kann :)

Das beste wäre, wenn du dich alleine mal umschaust, denn so kannst du am besten entscheiden. Ich selber bin mit diesem Schutz sehr zufrieden.




Wenn du auf der Schattenseite der Welt bist, denke daran: Die Erde dreht sich.
Offline
 Profil  
Up 
PC Anfänger
Re: An alle Windows 8 Nutzer
Beitrag Nummer:#4  BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 13:10  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jul 2017, 09:31
Beiträge: 40
Themen: 4
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Ich nutze auch als Win10 Nutzer noch ergänzend Avira, noch nie Probleme gehabt. Obwohl ich auch ab und zu in Grauzonen unterwegs bin.


Offline
 Profil  
Up 
Mitglied
Re: An alle Windows 8 Nutzer
Beitrag Nummer:#5  BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 05:59  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
Mitglied

Registriert: Mi 23. Aug 2017, 05:52
Beiträge: 4
Themen: 1
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Das gehört leider zum Basiswissen, dass der Defender gar nicht ausreicht. Denn er updatet sich nicht und blockt nur einen bruchteil der Viren ab.


Offline
 Profil  
Up 
PC Anfänger
Re: An alle Windows 8 Nutzer
Beitrag Nummer:#6  BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2018, 09:15  BeitragZeige einzelnen Beitrag 
PC Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:32
Beiträge: 41
Themen: 6
Danke abgegeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Mittlerweile ist er ganz gut. Lasse den eigentlich seinen Job machen und nur andere Virenprogramme andere Tätigkeiten. Avira zum Beispiel als Addblocker.


Offline
 Profil  
Up 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gehe zu:  

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Ähnliche Themen
Betreff der Nachricht Forum Autor Antworten 
Blinkender Cursor bevor Windows bootet Windows    Domelein  1
Windows 8 soll bis 2012 fertig sein Computernews    Anonymous  12
November-Patchday verursacht Blackscreen unter Windows Computernews    Anonymous  5
Windows 7: Fehler in CHKDSK Computernews    Anonymous  4
WGA Aktivierung von Windows 7 bereits umgangen Computernews    Anonymous  9
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron